Landesverband Sachsen-Anhalt

Defibrillator (ICD) Deutschland e. V.

Landesverbandstagung am 14.09.2019 in Bad Suderode 

Der 14.09.2019 wird ein besonderer Tag für die Defigruppen in Sachsen-Anhalt.

An diesem Tag wird die erste Landesverbandstagung in Bad Suderode, in der Paracelsus-Harz-Klinik, stattfinden. Dr. Klaus Edel wird zum Thema "Herz unter Druck - Blutdruckmessung für Fortgeschrittene" einen Vortrag halten. Dafür unseren besonderen Dank.

Auch die Unterstützung durch die Barmer sei hier positiv zu erwähnen. Unkompliziert und schnell, so einfach kann es gehen. Danke dafür!

Im letzten Jahr konnten in Zusammenarbeit mit dem paritätischen Landesverband in Sachsen-Anhalt und mit Unterstützung der Klinik in Köthen zwei neue SHGs gegründet werden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Und natürlich sollen mit den neuen Gruppen auch neue Mitglieder geworben werden.

Denn Gespräche mit vielen Betroffenen haben gezeigt, der Bedarf ist da. Woran es fehlt sind SHGs. Natürlich hat uns das zu noch größeren Anstrengungen angeregt. Wir werden in den nächsten Jahren in allen Kreisstädten und in der Nähe von allen implantierenden Herzkliniken noch mehr Anstrengungen unternehmen SHGs zu gründen. Natürlich, und das sei hier ausdrücklich gesagt, kommen wir ohne Unterstützung der Ärzteschaft nicht aus. Überhaupt ist uns jede Unterstützung recht. Auch Kritiken und Ratschläge werden von uns positiv angenommen.

Sicherlich ist es nicht einfach einen Landesverband aufzubauen, auch wenn schon einige Gruppen vorher da waren. Mit viel Initiative und Tatkraft werden wir unseren Beitrag leisten.

Noch ein paar Worte zur bevorstehenden Landesverbandstagung.

Getreu unserem Motto, wir sind keine Rentnertruppe die sich einmal im Monat trifft und über ihre Leiden jammert, wollen wir die Landesverbandstagung fröhlich und mit den Blick nach vorne begehen. Dazu wird nicht zuletzt unser Überraschungsgast beitragen.

Nach vorn blicken und viel bewegen, das ist unser Motto.

Der Defi ist ein medizinisches Gerät das nicht nur Leben retten kann, er gibt uns auch Sicherheit. Er muss nur als Sicherheitsgeber akzeptiert werden und nicht als Belastung. Das jedem klarzumachen ist eine der Aufgaben einer SHG.

 

Teilnehmer melden sich bitte an bei

Walter Hennige
Landessprecher Sachsen-Anhalt

Tel. 03944 6595436

w.hennige.lv-sa@defibrillator-deutschland.de

Die Anreise ist schon am 13.09. möglich. Sollten Sie für 1 oder 2 Nächte ein Hotelzimmer benötigen, bitte über Herrn Hennige reservieren.

 

Die Veranstaltung wird über die Barmer gefördert.

Das Programm:

09:15 Uhr Einlass mit 2. Frühstück, in der Paracelsus-Harz-Klinik in Bad Suderode

10:00 Uhr Beginn - Eröffnung durch Walter Hennige, Sprecher des Landesverbands Sachsen-Anhalt

                Wahl des Landesverbandes

11:00 Uhr Vortrag Dr. Edel "Herz unter Druck - Blutdruckmessung für Fortgeschrittene"

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Vortrag Matthias Kollmar - 1. Vorsitzender Defibrillator (ICD) Deutschland e. V. 

14:00 Uhr Abschluss mit Zeit für Fragen, Anregungen und Kritiken

                Kaffeepause

16:30 Uhr Unser Überraschungsgast